«Swiss CoopStarter»

Warum «Swiss CoopStarter»?

«Swiss CoopStarter» ist das erste Mentoring-Programm für Start-ups mit Fokus auf Genossenschaften in der Schweiz. Wir wollen UnternehmerInnen für den Aufbau einer Genossenschaft begeistern. Dafür haben wir vier Plätze zu vergeben.

Die Gewinner/innen

Herzliche Gratulation an Peoples’ Factory, Partico, vita.coop und Die Cuisine – die Wettbewerbsgewinner/innen. Wir freuen uns riesig, euch auf eurem Weg zur Genossenschaft zu begleiten!

Bleibe auf dem Laufenden

Möchtest du keine Neuigkeiten zu neuen Projekten verpassen? Trage dich hier für unseren Newsletter ein:

Wer kann sich bewerben?

Willkommen sind alle Start-ups oder Personen(gruppen), die

  • eine soziale/ökologische/kulturelle Vision im Fokus haben und
  • ihre Geschäftsidee als Team von Gleichberechtigten realisieren wollen
Warum Genossenschaften?

Die Genossenschaftsform überzeugt durch ihren partizipativen, inklusiven und mitgliederorientierten Ansatz. Mit Genossenschaften gelingt es,

  • eine Gruppe von engagierten Menschen gleichermassen in ein Vorhaben einzubinden,
  • die EigentümerInnenschaft und die Verantwortung zu teilen und
  • (gesellschaftliche) Nutzenmaximierung statt Gewinnmaximierung zu betreiben.
Was gibt es zu gewinnen?

Das Mentoring-Programm wird über 6 Monate in Zusammenarbeit mit 4 genossenschaftlichen und unternehmerischen MentorInnen durchgeführt.

Die geförderten Start-ups erhalten:

  • Individuelle Unterstützung für den Aufbau ihres Start-ups durch die MentorInnen
  • Im Coaching werden folgende Etappen umgesetzt:
    1) Aufbau der Community
    2) Schärfung des Business Plans
    3) Schaffung aller nötigen Grundlagen zur erfolgreichen Gründungsversammlung
  • Zugang zum breiten Netzwerk der vier MentorInnen und CooperativeSuisse
  • Vernetzung untereinander

Mehr Informationen zum Wettbewerb und unserem Angebot findest du in unseren Konditionen.